Polar AquaStar - das ganze Jahr über anzuwenden





EIN MEISTERWERK AUS WÄRMEBEHANDELTEM KIEFERNHOLZ UND EINEM PLASTISCHEN, TRANSPARENTEN SCHUTZFILM AUF DER INNENSEITE

Gönnen Sie sich eine luxuriöse und wohltuende Massage im temperierten Wasser für die perfekte Entspannung.





AquaStar ist ein luxuriöses Spabad aus wärmebehandeltem Kiefernholz. 180 oder 150 Diameter auf der Innenseite mit 6 oder 8 Sitzbänken. Zur Grundausstattung des AquaStars gehört ein automatisches Filtrierungssystem und ein thermostatisch gesteuertes Heizsystem. An 4 Massagesitzen sind jeweils 6 Jets angebracht. Ausserdem sind noch ein Sprudelsystem und ein isolierter Deckel mittinbegriffen.



Die breite, dekorative Kante ist mit einer sWBRarzen Fugmasse zwischen den einzelnen Stäben versehen auf die nachher Tub Coat (ein transparentes, elastisches Material auf Polyuretanbasis ) aufgetragen wird, welches dem Design sozusagen noch den letzten "Schliff" verleiht. Die Behandlung der Konstruktion ähnelt der von Bootdecks. Der Tub Coat macht die Oberfläche widerstandsfähig und lange haltbar und gewährleistet eine einfache Reinhaltung. Diesselbe Technik wurde auch auf der Innenseite für Wände, Bänke und Boden angewandt.


Polar AquaStar 150
Polar AquaStar 180



AQUASTAR 150/180
  • Elastische Beschichtung (Tub Coat)
  • Vollständig isoliert
  • Automatische Filtrierung
  • Thermostatisch gesteuerte Heizung
  • Isolierte Abdeckung
  • Geringer Energieverbrauch
  • Elektronisches Steuerungssystem
  • Sprudelsystem
  • Massagesystem

Mit "SpaTouch"sind die unterschiedlichen Funktionen steuerbar

Led-Beleuchtung mit automatischem Farbwechsel, ist als Zubehör erhältlich.





ISOLIERUNG, FILTRIERUNG UND MASSAGE



Filter, Pumpen, Elektroheizung und elektronisches Steuerungssystem sind innerhalb der isolierten Wände und isolierten Bodenplatte gut geschützt. In jeder Ecke gibt es zwei Öffnungen um Zugang falls nötig zu verschaffen.

Eine 550 Watt Wasserpumpe regelt die Zirkulation für Filtrierung und Heizung. Der Wasserdurchlauf der vier Massagesitze wird über zwei starke 900 Watt - Pumpen geregelt. Eine weitere Pumpe von 700 Watt versorgt das Sprudelsystem mit ausreichend Luft.


Eine 40 mm Schicht aus Polyurethan isoliert und schützt effektiv empfindliche Bauteile wie Pumpen und Anschlüsse vor Frostschäden. Die komplette Isolierung wird ausserdem noch durch die isolierte Abdeckung abgerundet.

Effektiver Lamellfilter mit einer Filtrierungs-fläche von 9.3 m². Der Filter sollte je nach Anzahl der Anwendungen in regelmässigen Abständen gereinigt werden.


Der Wasserdurchlauf der vier Massagesitze wird über zwei starke 900 Watt - Pumpen geregelt.

Der Stromverbrauch für die Wärmeversorgung und für die Filtrierung sind rund 5 kWh am Tag bei einer Wassertemperatur von 37°C. Die Konstruktion hat keine Probleme Kälte bis zu -30 °C standzuhalten.



Das Isolierungsprinzip

Das Model Polar hält die Kälte draussen, auch bei richtig kaltem Wetter. Alles ist so gut isoliert, das das Wasser warm bleibt, selbst nach einem längeren Stromausfall.