Allgemeine Kauf-/Liefer- und Garantiebestimmungen

Zahlungsbedingungen

Zahlungsbedingungen können variieren und der Käufer, der den Kredit bewilligt hat, hat eine Zahlungsfrist gemäss einer davon unabhängigen Vereinbarung. Geschieht keine Zahlung innerhalb der Zahlungsfrist so behält der Verkäufer sich das Recht vor den Käufer für den Verzug der Zahlungen die laufenden Zinsen in Rechnung zu stellen. Sollte trotzdem keine Zahlung erfolgen, kann dies zum Einzug über ein Inkassobüro führen und die dadurch zusätzlich entstandenen Kosten werden ebenfalls dem Käufer angerechnet. Die bis dahin gelieferten Waren werden bis zum Erhalt der Zahlung als Eigentum des Verkäufers angesehen

Lierferbedingungen und Verpackung

Alle Lieferungen geschehen ab Werk falls nichts anderes vereinbart wurde. In diversen Fällen werden extra Verpackungskosten mitberechnet.

Lieferzeiten

Normalerweise werden Produkte auf Lager innerhalb von 7 Arbeitstagen, gerechnet vom Tag der Bestellung, geliefert. Keine Teillieferungen ausser es gibt eine extra Vereinbarung zwischen Verkäufer und Käufer diesbezüglich.

Vorausbestellung

Verkäufer und Käufer können sich darauf einigen, dass eine Ware innerhalb eines gewissen Zeitraums geliefert werden soll, falls dies von der eigentlichen Lieferzeit abweichen sollte. Sollte dies länger als 4 Wochen betragen, muss für jeden neu angefangenen Monat 10% der vereinbarten Summe auf das Konto, das der Verkäufer bei Bestellung angibt, überwiesen werden. Der Verkäufer garantiert somit, dass der vereinbarte Preis auch eingehalten wird.Auch wenn der Verkäufer versucht dem Wunsch des Kunden bzgl.des Liefertages entgegenzukommen so ist der Käufer verantwortlich nachzuprüfen ob dies planmässig eingehalten werden kann. Der Käufer sollte dann den Verkäufer mindestens eine Woche vor gewünschtem Liefertermin kontaktieren. Dies gilt auch wenn der Käufer den Tag der Anlieferung nach hinten oder vorne verschieben möchte.

Verspätung

Sollte dem Käufer irgendetwas daran hindern, die Ware zum vereinbarten Zeitpunkt entgegenzunehmen-vorausgesetzt sie ist fertig zur Auslieferung-so wird diese als geliefert angesehen und wird demnach auch gemäss der üblichen Zahlungbedingungen fakturiert. Der Verkäufer ist aber dennoch verpflichtet die Ware bis zu einem gewissen Grad seiner möglichen Räumlichkeiten diese bis auf Weiteres bei sich zu lagern. Eine Entschädigungszahlung sollte sich auf einen angemessenen Betrag belaufen welche aber allein von Käufer und Verkäufer festgelegt wird. Der Verkäufer kommt nicht für eventuelle Schäden der Ware auf, die während der Lagerungszeit bei ihm entstanden sind und für die der Käufer selbst aufkommen muss.

Transportverantwortung

Der Transporteur ist für die Ware bis hin zur Adresse des Käufers gemäss der Verantwortlichkeitsbestimmungen der jeweiligen Transportfirma verantwortlich. Wurde auf eventuelle Transportschäden oder fehlende Güter aufmerksam gemacht, so muss dies auf dem Frachtbrief notiert werden und zwar bevor der Empfänger die Ware entgegennimmt und diese für gut befindet. Die Meldung muss beim Transporteur und beim Verkäufer innerhalb der nächsten 7 Tage eingereicht werden.

Reklamation

Die Reklamation bezgl. Lieferung muss innerhalb der nächsten 7 Tage nach Erhalt der Ware gemeldet werden. Bitte schicken Sie die Reklamation an info@spadealers.fi mit allen Angaben wie. Bestellung- oder Rechnungsnummer. Diese müssen dann (schriftlich) vom Verkäufer akzeptiert werden.

Rückgabe

Retouren müssen vom Verkäufer anerkannt und an seine Addresse zurückgeschickt werden wobei der Käufer für die Versendungskosten aufkommt. Vorausgesetzt die Ware wurde unbenutzt oder im sehr guten Zustand zurückgeschickt, so wird der vollständige Betrag wieder zurückerstattet. Bevor die Ware zurückgeschickt wird, muss mit dem Verkäufer eine Retourennummer der jeweiligen Sendung vereinbart werden. Auf unserer Homepage gibt es ein Retourblankett (RPP-Blankett) welches ausgefüllt werden muss und der Retoure beigelegt wird. Markieren Sie auch die Ware mit der Retournummer. Der Verkäufer ist unter keinen Umständen für die Entgegennahme der retournierten Ware zahlungsverpflichtet.

Preise und Export

Preise sind aus der aktuellen Preisliste zu entnehmen und gelten für Lieferungen sowie Bestellungen bis zur nächsten Aktualisierung der Preisliste. Preise beinhalten weder Mehrwertsteuer, noch eventuell andere Steuersätze oder ähnliche Abgaben. Beim Export sind keine - wenn nichts anderes vorgeschrieben wird-zusätzliche Exportverpackungen, Zollkosten, Versicherungen, Landegebühren, Dokumentation oder ähnliche Kosten miteingerechnet. Bei Geschehnissen wie Force Majeure, fehlerhafte Lieferungen über Unterlieferanten, Veränderung der Währung etc. beeinflusst dies in jedem Fall ehemals vereinbarte Preise oder auch die Durchführung von Lieferungen. Dann gelten die aktuellen Preise des jeweiligen Tages der vereinbarten Anlieferung. Der Verkäufer ist verpflichtet den Käufer darüber zu informieren so das dieser dann die Möglichkeit hat den Kauf ggf. zu annulieren.

Frachtkosten

Sind die Frachtkosten im Kauf inbegriffen so gilt dies ausschliesslich für das Laden des Produktes bei SpaDealers und den Transport bis zum Empfänger. Eventuelles Abladen oder andere unbekannte Gründe, die zusätzliche Kosten für SpaDealers enthalten werden dem Kunden nachträglich in Rechnung gestellt sofern es dafür kein spezielle Ûbereinkunft gibt.

Montage

Hat der Kunde die Montage des Produktes mit gekauft so beinhaltet diese das das Produkt in der Fabrik so weit wie möglich fertiggestellt wird. Dennoch kann die Installation von Strom am dafür vorgesehen Platz nicht in der Fabrik fertiggestellt werden und ist somit auch nicht in den Montagekosten mitenthalten.

Streitigkeiten

Eventuelle Streitigkeiten zwischen Käufer und Verkäufer im Zusammenhang mit der Lieferung befreit den Käufer gemäss Vertrag nicht von seiner Zahlungspflicht. Eventuell aufkommende Streitigkeiten werden von einem Schlichter oder vor einem Gericht nach Finnischem Recht abgehandelt, wenn das keinen Gegensatz zu bestehenden Konsumentenschutzrechten darstellt, worauf sich Endkunden berechtigterweise berufen könnten.

Vorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor Konstruktionen, Dimensionen und Bezeichnungen, die unsere Produkte betreffen, jederzeit zu ändern ohne das dies im voraus mitgeilt werden muss. Wir sind nicht für eventuelle Druckfehler verantwortlich.

Instruktion RPP-Blankett (Genehmigung der Retournierung einer Ware)

Wenn sie mit einem Verkäufer bei SpaDealers sich darauf geeinigt haben, dass eine Ware zurückgeschickt werden soll (Garantiefall, Reparatur, falsche Bestellung) so erhalten Sie eine RPP-Nummer für diese Retoure. Füllen Sie bitte das RPP-Blankett aus, welches Sie sich über den Link unten herunterladen können und legen Sie dann eine Kopie davon der zu retournierenden Ware, bei. Vergessen Sie nicht die Verpackung und das Produkt mit der RPP-Nummer zu kennzeichnen.
Beim Ausfüllen des Blanketts ist es sehr wichtig immer ausführlich zu beschreiben was genau der Grund für die Retournierung der Ware ist und wie der Defekt festgestellt bzw. getestet werden kann. Desto besser der Defekt oder der Grund beschrieben werden desto schneller kann die Retoure abgewickelt werden. Bitte nicht solche allgemeine Beschreibungen wie "kaputt" o.ä. verwenden. Die returnierte Ware muss schon zufriedenstellend verpackt sein. SpaDealers kommt nicht für Schäden auf wenn diese durch einer unzureichende oder fehlerhafte Verpackung verursacht wurden. Hier können Sie sich das RPP-Blankett herunterladen.


Allgemeine Garantie für SpaDealers Produkte

Der Verkäufer garantiert das auf Waren die an den ersten Käufer geliefert werden und zwar gerechnet vom Tag der Anlieferung, zwei Jahre Garantie auf Material- und Herstellungsfehler gegeben werden.

2-jährige Garantie

-Steuerungssystem und Pumpen
Die Garantie deckt technische Defekte aufgrund von Material- und/oder Herstellungsfehlern ab.
-Rohr, Sprudel, Massagesystem
Die Garantie deckt Leckagen, Material und/oder Herstellungsfehler bei Schläuchen, Düsen und dem Kontrollsystem ab.
-Filtration / (Ozon)filtration
Die Garantie deckt technische Defekte aufgrund von Material- und/oder Herstellungsfehlern ab. Auswechselfilter oder Ozonpatronen/UV Lampe sind von der Garantie ausgeschlossen. Lampen und andere Lichtquellen, die bei normalem Gebrauch brechen können, werden von der Garantie nicht abgedeckt.
- Isolierte Abedckung in Kunstleder
- Die Garantie gilt für Material - und Herstellungsfehler, eventuelle Farbveränderungen verursacht durch Einwirkung von UV -Strahlung werden von der Garantie nicht mitabgedeckt.


ACHTUNG! Abweichend vom obenstehenden beträgt die Garantiezeit für Produkte, welche im kommerziellen Gebrauch/Zweck sind, 6 Monate.

Was die Garantie nicht abdeckt

Die Garantie deckt keine Schäden, die das Ergebnis eines achtlosen Gebrauchs und den daraus entstandenen Folgeschäden sind. Auch deckt die Garantie keine fehlerhafte Montage, die vom Käufer od. von jemanden, den der Käufer engagiert hat, ab. Weiters erlischt die Garantie bei Produktmodifikationen seitens des Käufers bzw. bei Wettererscheinungen od. Einflüssen elektrischer Natur, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Es liegt in der Verantwortung des Eigentümers, die notwendigen Maßnahmen zur Schadensabwehr oder zur Schadensverringerung zu treffen. Die Garantie umfasst nicht eventuelle Defekte, die typisch für Holzprodukte sind. Damit sind Ausdehnungen aufgrund von Feuchtigkeit, Farbwechsel, Risse usw. gemeint. Diese kann der Eigentümer durch eine korrekte Wartung vermeiden. zB.: Feuchtigkeit infolge eines Risses in einem Ast soll unverzüglich behandelt werden um daraus möglicherweise resultierenden Schäden an den Verbindungen bzw. an der beschichteten Oberfläche nicht zu vergrößern. Solche Arbeiten/Schäden werden nicht durch die Garantie abgedeckt.

Eventuelle Frostschäden, die nach der Lieferung auftreten, sind nicht von der Garantie abgedeckt. Es liegt immer in der Verantwortung des Benutzers alles in seinem Ermessen mögliche zu tun um eventuelle Frostschäden zu verhindern. Dies gilt für sowie vor und nach der Installation.

Montage

Die Verantwortung liegt bei demjenigen der montiert. Der Monteur ist dafür verantwortlich das die Montage in eigener Regie gemäss unserer Anweisungen erfolgt. SpaDealers kann auf keinen Fall weder die Verantwortung für eine fehlerhafte Montage noch für die dadurch hervortretenden Folgeschäden übernehmen.

Chemikalien

Die Garantie gilt nicht für aufkommende Probleme, die aufgrund einer falschen Anwendung von Chemikalien verursacht wurden. Der Käufer ist verpflichtet, die von einer SpaDealers angegebenen Empfehlungen und Anweisungen zu befolgen und falls unsicher den Verkäufer ggf. zu Rate zu ziehen.

Reparaturset

Bei der Benutzung von Produkten mit plastifizierten Flächen, wie z.B. Exclusive, Prestige, AquaKing und AquaStar, kann es Situationen vorkommen, in denen Reparaturmaßnahmen notwendig sind. Bitte die spezifische Anweisung, die mit dem Reparaturset kommt, sorgfältig lesen vor die Reparatur gemacht wird. Im Falle von Zweifel kontaktieren Sie bitte immer den Verkäufer. Entsprechende Instruktionen sind natürlich verfügbar! Verweis zu den Anleitungen für das Reparaturkit!

Garantieabhandlung und Kosten

Es fallen keine Kosten für Arbeiten oder Teile an, die von der Garantie abgedeckt werden. Eventuelle Reparaturen werden vor Ort oder beim Lieferanten erledigt. Der Käufer ist verantwortlich dafür zu sorgen, dass das Produkt ohne größere Umstände für den Servicefachmann erreichbar ist. Die Zeit, die für die Demontage und den Wiederaufbau aufgebracht wird wie z.B. eine Terrasse wird gemäß einer unterschiedlichen Gebühr getrennt berechnet. Eine Telefon-Hotline zur Behebung kleinerer Probleme, die keine Spezialkenntnisse erfordern, ist verfügbar oder solche können auch auf eine andere Weise behoben werden. Diese bereits bewährte Vorgehensweise bei Reparaturen ist vom Käufer zu akzeptieren . Verlangt der Verkäufer Informationen z.B. in Form von Fotos zur Erleichterung einer Situationsanalyse, sind diese vom Käufer bereit zu stellen. Der Verkäufer trägt die Verantwortung für die Lieferung neuer Ware, für Reparaturarbeiten, außerdem kann der Verkäufer auch eventuelle Zurückzahlungen oder Gutschriften bestimmter Beträge veranlassen. Der Verkäufer kann nicht für direkte oder indirekte Schäden, Folgeschäden oder Verluste des Käufers verantwortlich gemacht werden.

Fakturieren /Gutschreiben eines Teiles, das die Garantie abdeckt

Der Verkäufer muss die Möglichkeit haben einen gemeldeten Garantiefall zu überprüfen. Der Käufer widerrum muss auch den genauen Anweisungen des Verkäufers folgen. Handelt es sich um ein Teil, das getauscht werden soll und sollte dies geschehen bevor der Verkäufer diesen Fall überprüfen konnte, wird die Fakturierung trotzdem so gehandhabt als ob es sich um einen normalen Kauf handelt. Wurde der Fall überprüft und kam der verkäufer zu dem Schluss das es sich um einen Garantiefall handelt wird eine Gutschrift für besagtes Teil ohne weitere Verzögerung geschickt.

Käufer/Verkäufer

In der oben beschriebenen Garantieabwicklung ist der Käufer derjenige dem das Produkt in Rechnung gestellt wird und der Verkäufer derjenige, der die Rechnung ausstellt. Wurde das Geschäft via einem Händler gemacht ist dieser für die Garantieabwicklung gegenüber seinem Endkunden verantwortlich. Andererseits ist SpaDealers gegenüber seinem Händler für eventuelle Garantieabwicklungen zuständig.